Channing Tatum ist jetzt platinblond – und die Fans hassen es

So kennen ihn seine Fans: Channing Tatum mit dunkelbraunem Haar

Quelle: Represented by ZUMA Press, Inc./ImageCollect

Auf Instagram hat Schauspieler Channing Tatum einen ganz neuen Look präsentiert: Seine braunen Haare sind jetzt platinblond. Den meisten Fans gefällt das gar nicht: Sie stimmten in einer Umfrage ab, dass sie die Frisur für eine schlechte Idee halten. Und Tatum? Zuckt mit den Achseln.

Channing Tatum (38, „Magic Mike“) hat sich verändert: In seiner Instagram-Story präsentierte sich der Frauenschwarm plötzlich mit platinblonden, raspelkurzen Haaren. Zu dem oberkörperfreien Selfie im neuen Look startete er unter seinen Fans auch gleich noch eine Umfrage: „Schlechte Idee?“ fragte der Schauspieler – und bekam von fast 60 Prozent der Fans Zustimmung: Ja, schlechte Idee.

Davon lässt sich der beliebte „Magic Mike“-Darsteller aber nicht verunsichern. Auf das Umfrageergebnis reagiert er eine Story weiter mit einem achselzuckenden Emoji und den Worten: „Tja, schlechte Ideen sind irgendwie mein Ding“. Hauptsache ist für ihn wohl, dass seine aktuelle Flamme Jessie J. (30, „Sweet Talker“) den neuen Look für eine gute Idee hält.