Channing Tatum ist jetzt platinblond – und die Fans hassen es

So kennen ihn seine Fans: Channing Tatum mit dunkelbraunem Haar

Quelle: Represented by ZUMA Press, Inc./ImageCollect

Auf Instagram hat Schauspieler Channing Tatum einen ganz neuen Look präsentiert: Seine braunen Haare sind jetzt platinblond. Den meisten Fans gefällt das gar nicht: Sie stimmten in einer Umfrage ab, dass sie die Frisur für eine schlechte Idee halten. Und Tatum? Zuckt mit den Achseln.

Channing Tatum (38, „Magic Mike“) hat sich verändert: In seiner Instagram-Story präsentierte sich der Frauenschwarm plötzlich mit platinblonden, raspelkurzen Haaren. Zu dem oberkörperfreien Selfie im neuen Look startete er unter seinen Fans auch gleich noch eine Umfrage: „Schlechte Idee?“ fragte der Schauspieler – und bekam von fast 60 Prozent der Fans Zustimmung: Ja, schlechte Idee.

Davon lässt sich der beliebte „Magic Mike“-Darsteller aber nicht verunsichern. Auf das Umfrageergebnis reagiert er eine Story weiter mit einem achselzuckenden Emoji und den Worten: „Tja, schlechte Ideen sind irgendwie mein Ding“. Hauptsache ist für ihn wohl, dass seine aktuelle Flamme Jessie J. (30, „Sweet Talker“) den neuen Look für eine gute Idee hält.

Kommentiere den Artikel

Bitte schreibe einen Kommentar!
Bitte gib hier deinen Namen ein!