Frischer Herbst-Look: Charlize Theron zeigt sich mit blondem Pixie-Cut

Charlize Theron mit angesagtem Pixie-Cut

Quelle: imago images/ZUMA Press

Charlize Theron trägt seit Anfang September einen angesagten Pixie-Cut. Die Trend-Frisur hat sie nun mit blonden Highlights aufgehellt – und liefert damit ein perfektes Beispiel für einen frischen Herbst-Look.

Charlize Theron (44, „The Italian Job“) sorgte auf dem Weg zum New Yorker Studio von „Good Morning America“ für einen Hingucker-Moment. Besonders ihre Frisur zog alle Blicke auf sich: Mit blonden Highlights hat die südafrikanische Schauspielerin ihrem neuen Pixie-Cut einen frischen Herbst-Look verpasst.

Den toughen Kurzhaarschnitt hat sich die Schauspielerin für ihre Rolle als Computer-Terroristin Cipher in „Fast & Furious 9“ zugelegt, wie sie bereits Anfang September auf Instagram verriet. Für den Dreh waren ihre Haare aber noch vorwiegend dunkelbraun. Pünktlich zum Start in den Herbst hat sich die Schauspielerin nun für eine hellere Haarfarbe mit blonden Strähnen entschieden. Bei ihrem Auftritt in New York sorgte eine grosse Sonnenbrille in Schwarz für einen Kontrast und brachte den neuen Look perfekt zu Geltung.

View this post on Instagram

She’s baaaaack #Fast9

A post shared by Charlize Theron (@charlizeafrica) on

Die Schauspielerin trug dazu eine schwarze Culotte-Hose im Paperbag-Schnitt und ein hellblaues Boyfriend-Hemd. Dazu kombinierte sie spitze Slippers in Schwarz. Durch die dunkle Hose fiel ein Detail an Therons linker Hand erst auf den zweiten Blick auf: ein dunkelgrauer Gips. Laut der britischen „Daily Mail“ zog sich die Schauspielerin die Verletzung bei den Dreharbeiten zu „Fast & Furious 9“ zu. Der Film soll am 22. Mai 2020 in den Kinos anlaufen.