Jessica Simpson: In sechs Monaten 45 Kilogramm weniger

Jessica Simpson fühlt sich nach einer Gewichtsabnahme wieder wohl

Quelle: s_bukley / Shutterstock.com

Nach der Geburt ihres dritten Kindes hat Jessica Simpson den Kilos den Kampf angesagt und stolze 45 Kilogramm abgespeckt. Die Verwandlung hielt sie nun stolz auf Twitter fest.

US-Sängerin und Schauspielerin Jessica Simpson (39, „Blonde Ambition“) fühlt sich wieder wohl in ihrer Haut: Nach der Geburt ihrer Tochter Birdie Mae im März dieses Jahres hat die dreifache Mutter deutlich abgenommen. Nach sechs Monaten zeigte ihre Waage ganze 45 Kilogramm weniger an! Die Verwandlung hielt sie nun stolz auf Twitter fest.

Zu den beiden Fotos, auf einem von ihnen hält sie ihre Tochter auf dem Arm, schreibt Simpson: „Sechs Monate. 100 Pfund (etwa 45 Kilogramm, Anm. d. Red.) runter. Ja, ich war bei 240 Pfund (etwa 108 Kilogramm, Anm. d. Red.). Ich bin so stolz darauf, wieder ich selbst sein zu können. Auch wenn es unmöglich erschien, habe ich mich entschieden, noch härter zu arbeiten.“

Ihr Trainer Harley Pasternak findet es „unglaublich“

Einer, der an diesem Erfolg massgeblich beteiligt ist, zeigt sich ebenfalls stolz: Simpsons Trainer Harley Pasternak (45) lobt seinen Schützling auf Instagram: „Ich bin mehr als stolz auf diese Frau. Ich arbeite jetzt schon mehr als zwölf Jahre mit ihr zusammen und sie ist der süsseste, höflichste und respektvollste Mensch der Welt.“ Nachdem sie quasi „dauerschwanger“ gewesen sei, sei sie nun 100 Pfund leichter und sehe jünger aus als an dem Tag, an dem er sie kennengelernt habe, so Pasternak. „Einfach unglaublich!“

Eine nicht näher benannte Quelle verriet im Interview mit „Entertainment Tonight“, dass Simpson mit Workouts, Walken und gesunder Ernährung ihre Kilos verloren haben soll. Immer wieder hatte Simpson während ihrer Schwangerschaft auf Instagram Fans über ihre Beschwerden auf dem Laufenden gehalten, darunter Ischiasschmerzen, extrem geschwollene Füsse, Übelkeit und die besonders starke Gewichtszunahme.

Simpson ist seit 2014 in zweiter Ehe mit dem ehemaligen American-Football-Spieler Eric Johnson verheiratet. Zusammen haben sie drei Kinder: Tochter Maxwell (7), Sohn Ace (5) und Tochter Birdie Mae, die am 19. März 2019 das Licht der Welt erblickte.