„Der Super Mario Bros. Film“ knackt die eine Milliarde Dollar

"Der Super Mario Bros. Film" lockt Millionen Menschen weltweit in die Kinos.

Quelle: 2022 Nintendo and Universal Studios

Weltweit strömen nach wie vor Menschenmengen in die Kinos, um den neuen „Super Mario Bros. Film“ zu sehen. Der Nintendo-Streifen hat jetzt die Marke von einer Milliarde Dollar geknackt.

Der nächste Meilenstein für den „Super Mario Bros. Film“: Nach nur knapp einem Monat im Kino hat der Nintendo-Film an den Kinokassen weltweit die Marke von einer Milliarde Dollar geknackt. Das berichtet unter anderem „The Hollywood Reporter“.

Der Film zählt damit bereits zu den 50 erfolgreichsten Filmen aller Zeiten. Die Hälfte des Betrages ist allein in den US-Kinos eingegangen, die Einnahmen in den Vereinigten Staaten von Amerika liegen derzeit bei etwa 490 Millionen Dollar (etwa 445 Millionen Euro).

In Korea läuft der Streifen erst seit vergangenem Mittwoch im Kino. Am Eröffnungswochenende soll er dort aber umgerechnet 4,67 Millionen Dollar (etwa 4,25 Millionen Euro) eingenommen haben, berichtet „Variety“. In Deutschland haben sich bislang rund vier Millionen Besucherinnen und Besucher den Streifen im Kino angesehen – damit hält er aktuell die Spitze der Kinocharts.

Obwohl „Der Super Mario Bros. Film“ im Vorfeld teilweise eher schlechte Kritiken erhalten hatte, brach er bereits am Oster-Wochenende mehrere Rekorde. Allein in den USA spielte er umgerechnet rund 187 Millionen Euro ein. Insgesamt kamen in den ersten fünf Tagen umgerechnet 346 Millionen Euro zusammen. Sowohl in der Kategorie Videospiel-Verfilmung als auch in der Kategorie Animationsfilm hat „Mario“ somit den erfolgreichsten Kinostart aller Zeiten hingelegt. Bisher waren die jeweiligen Rekord-Halter „Warcraft“ und „Frozen 2“.

Darum geht es in „Der Super Mario Bros. Film“

Der Film erzählt die Geschichte der beiden Brüder Mario und Luigi, die im New Yorker Stadtteil Brooklyn ein Klempner-Geschäft eröffnen. Als sie in einen Abwasserkanal steigen, um Rohrleitungen zu reparieren, werden sie in ein mysteriöses Rohr hineingesaugt und voneinander getrennt. Beide landen in fremden Welten, in denen sie auf andere Nintendo-Charaktere treffen.

Vorheriger ArtikelPrinzessin Kate: Blumenschmuck statt Tiara bei der Krönung?
Nächster ArtikelBasketball-Star Brittney Griner soll zur Met Gala kommen