Ryan Reynolds ist bald wieder als "Deadpool" im Kino zu sehen

Quelle: carrie-nelson/ImageCollect

„Deadpool 2“ macht im Mai „Star Wars“ Konkurrenz

| | Kommentar

Lange müssen Fans von Ryan Reynolds nicht mehr auf seine Rückkehr als Wade Wilson warten. Die Fortsetzung von „Deadpool“ kommt im Mai in die Kinos.

Schauspieler Ryan Reynolds (41, „Green Lantern“) fordert im Mai das nächste „Star Wars“-Spin-off an den Kinokassen heraus: Der 41-Jährige hat auf seinem offiziellen Twitter-Account den Kinostart für die Fortsetzung von „Deadpool“ bekanntgegeben. Der Streifen wird in den USA am 18. Mai 2018 in die Kinos kommen – eine Woche vor Ron Howards „Solo: A Star Wars Story“. Die beiden Blockbuster könnten sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen in den Kinocharts und bei den Mai-Einnahmen liefern. Wann der Kinostart bei uns sein wird, wurde noch nicht offiziell verkündet.

Im Frühjahr 2016 brach Reynolds als Wade Wilson bzw. Deadpool bereits Rekorde an den Kinokassen. Die Superheldenkomödie nahm weltweit über 780 Millionen US-Dollar (rund 650 Millionen Euro) ein. „Deadpool“ wurde somit zum weltweit erfolgreichsten Kinofilm mit R-Rating und zum erfolgreichsten Film aus der „X-Men“-Reihe.

Tags: , , , ,

Kategorie: Kino & Film

Kommentar erfassen

TREND MAGAZIN – STAR-NEWS!
Jetzt registrieren und keine Star-News mehr verpassen – mit unserem täglichen und kostenlosen Newsletter.
Wir halten uns an den Schweizer Datenschutz!