Starttermin steht: Eddie Murphys „Der Prinz aus Zamunda 2“ läuft 2020

Eddie Murphy alias

Quelle: carrie-nelson/ImageCollect

Fans von Eddie Murphy können sich freuen: Der Schauspieler kommt 2020 mit der Fortsetzung von „Der Prinz aus Zamunda“ ins Kino.

Der zweite Teil des Films „Der Prinz aus Zamunda“ soll im Sommer 2020 erscheinen. In der Fortsetzung des Streifens von 1988 wird wohl auch Eddie Murphy (57) alias Prinz Akeem wieder zu sehen sein. Einen Namen hat der neue Film laut „Variety“ noch nicht. Als Regisseur fungiert demnach Craig Brewer (47, „Hustle & Flow“). Das Projekt sei schon seit mehreren Jahren in Arbeit, heisst es weiter.

Beim Original von 1988 führte John Landis (68) Regie. Murphy spielte damals einen Prinzen aus einem fiktiven Königreich in Afrika. Er reist nach New York, um einer arrangierten Ehe zu entkommen. Weitere wichtige Rollen besetzten Arsenio Hall (63), James Earl Jones (88), Shari Headley (55) und John Amos (79). Die Komödie wurde ein grosser Erfolg und spielte weltweit fast 300 Millionen Dollar ein.