Thomas Biasotto Presents „Monday Night Orchestra“

Thomas Biasotto Presents "Monday Night Orchestra"

Der Event “Monday Night Orchestra” findet ab dem 03. März jeden ersten Montag im Monat im Plaza Kosmos in Zürich statt. 17 professionelle Musikerinnen und Musiker live auf der Bühne – mit Stargast und Talk. 90 Minuten Musik zum Anfassen in gediegener Club-Atmosphäre. Ein musikalisches Spektakel, bei dem mit diversen Stargästen immer wieder neue, virtuose Stil-Symbiosen zum Besten bringen!

Der junge und talentierte Dirigent und Arrangeur Thomas Biasotto gehört zu den grössten Leadern in der Schweizer Big Band Szene. Nicht nur das Publikum zieht er mit seinem Talent in seinen Bann, sondern auch diverse Musiker. So hat er bereits mit Dimitri Ashkenazy, Carlo Brunner, Roman Brülisauer, Jan Bühlmann, Alma Cilurzo, Phil Dankner, Thomas Gansch, Juliette Greco, Francine Jordi, Gabriela Krapf, DJ Tanja La Croix, Marie-Thérèse Porchet, Nicolas Senn, Walter Scholz, Sabrina Sauder, Lisa Stoll, Eveline Sutter, Sepp Trütsch, Katharina Weissenbacher und vielen weiteren bekannten Musikpassionisten zusammengearbeitet. Dabei verbindet er den Big Band Sound immer gerne mit neuen Stilrichtungen. Mit Tanja La Croix und Horns hat er so auch schon den House-Song «Unique» veröffentlicht. Mit den verschiedenen Stargästen und den entsprechenden Stil-Symbiosen wird er mit dem „Monday Night Orchestra“ das Publikum wieder aufs Neue überraschen und begeistern. Thomas Biasotto ist ein sympathischer Mann, der die Lässigkeit irgendwie gepachtet hat. An der Musikhochschule Zürich hat er Trompete studiert und ist zurzeit auch Dirigent des Rocco Mani Mood Orchestra. Neben der Trompete pflegt Thomas Biasotto das Klavier-, Xylophon, Alphorn- und Büchel-Spiel. Er spielte unter anderem bei der Swiss Army Concert Band, The Dani Felber Big Band, dem Orchester der Musikhochschule Zürich und dem Orchester der königlichen Oper Sofia. Während acht Jahren dirigierte er die Otmarmusik St. Gallen. 2010 folgte dann seine eigene Big Band und seit 2012 leitet er auch das Rocco Mani Mood Orchestra. Im selben Jahr wurde Thomas auch Musical Director und Verwaltungsrat der Mood Factory AG. Ein absolutes Multitalent!

Info: www.mondaynightorchestra.ch

Vorheriger ArtikelSwiss Nightlife Award 2014
Nächster ArtikelNinjas in Pyjamas