Das bewundert Pop-Titan Dieter Bohlen an Luca Hänni

Dieter Bohlen hat Respekt vor Luca Hänni

Quelle: imago/Future Image

Dieter Bohlen glaubt fest an Luca Hänni, der dieses Jahr für die Schweiz beim Eurovision Song Contest antreten wird. In einem Interview lobte der Pop-Titan den Mut seines ehemaligen DSDS-Schützlings und sagte, dass er sich das niemals trauen würde.

Ohne Dieter Bohlen (65) und „Deutschland sucht den Superstar“ gäbe es heute vermutlich keinen Luca Hänni (24, „She Got Me“) in den Charts – jetzt tritt der Schweizer für sein Land beim Eurovision Song Contest an. Was sein musikalischer Entdecker davon hält, hat der Pop-Titan nun in einem Interview mit der „Schweizer Illustrierte“ verraten.

Vor dem Mut des Popstars hat er grossen Respekt: „Das macht mich schon ein bisschen nervös, in so grossen Hallen zu spielen“, so der Bohlen mit Blick auf seine eigene Tour. „Am ESC aufzutreten ist echt verdammt mutig. Ich bewundere Luca dafür! Ich hätte den Mut dazu nie gehabt.“

An den Erfolg seines Superstars glaubt Bohlen fest: „Das wird gut. Mindestens Top 10, glaube ich. Aber warum sollte die Schweiz nicht sogar mal gewinnen? Ich würde mich für euch freuen.“