Daniel Morgenroth wird neuer „Traumschiff“-Kapitän

Daniel Morgenroth auf der Bühne des Bayerischen Hofes in München

Quelle: imago/Spöttel Picture

Endlich ist die Nachfolge von Sascha Hehn als „Traumschiff“-Kapitän geklärt. Zumindest für die kommende Folge an Ostern. Daniel Morgenroth übernimmt vorerst als Übergangslösung.

Jetzt ist es fix: Der Schauspieler Daniel Morgenroth (55) tritt in die grossen Fussstapfen von Sascha Hehn (64) und übernimmt das „Traumschiff“-Ruder – zumindest interimsmässig. Wie das ZDF auf Nachfrage der Redaktion mitteilte, wird er in der Oster-Sonderfolge als der Erste Offizier Martin Grimm den Kapitän der MS Amadea spielen. Die Besatzung der regulären Traumschiff-Folgen, die ab April gedreht werden, gibt der Sender erst noch bekannt.

Der gebürtige Berliner ist auf dem Traumschiff kein gänzlich Unbekannter: Zwischen 2006 und 2009 bekleidete er bereits verschiedene Rollen auf dem Luxus-Dampfer. Von 2007 bis 2010 verkörperte er ausserdem in der ZDF-Serie „Unsere Farm in Irland“ den Herzchirurgen Dr. Martin Winter.

Kommentiere den Artikel

Bitte schreibe einen Kommentar!
Bitte gib hier deinen Namen ein!