Marilyn Manson spielt in „American Gods“ mit

Marilyn Manson hat eine neue Serien-Rolle ergattert

Quelle: carrie-nelson/ImageCollect

Schockrocker Marilyn Manson ist bald wieder auf dem kleinen Bildschirm zu sehen. Er übernimmt in Staffel drei von „American Gods“ eine Rolle.

Schockrocker Marilyn Manson (50) stand schon mehr als einmal für eine TV-Serie vor der Kamera. So hatte er etwa Gastauftritte in „Californication“, „Sons of Anarchy“ und „Salem“. Bald kehrt er auf den kleinen Bildschirm zurück. Wie „Deadline“ exklusiv meldet, hat er in der dritten Staffel von „American Gods“ eine Rolle übernommen.

„Verstörend, originell und einzigartig unterhaltsam“

Dem Bericht zufolge heisst seine Figur Johan Wengren. Er ist der blutrünstige Leadsänger der Viking-Death-Metal-Band Blood Death. Wengren und die Band sollen demnach Mr. Wednesday (Ian McShane) in seinem Krieg gegen die Neuen Götter als Quelle der Macht dienen.

„Seine Darbietung verspricht verstörend, originell und einzigartig unterhaltsam zu sein“, zitiert „Deadline“ Showrunner Chic Eglee (67) zu Marilyn Mansons Engagement. Die dritte Staffel soll 2020 veröffentlicht werden, hierzulande via Amazon Prime Video.