„Mälzer und Henssler liefern ab!“: Das dritte Duell steht an

Tim Mälzer (l.) und Steffen Henssler kochen im Duell.

Tim Mälzer und Steffen Henssler liefern sich zum dritten Mal ein Duell am Herd. Was kommt in „Mälzer und Henssler liefern ab!“ dieses Mal auf die Köche zu?

Tim Mälzer (51) und Steffen Henssler (49) treten in der VOX-Sendung „Mälzer und Henssler liefern ab!“ (20:15 Uhr, auch via RTL+) gegeneinander an. Mälzer musste in der Vergangenheit bereits zwei Niederlagen gegen Henssler einstecken, jetzt steht das dritte Duell der Star-Köche an.

Das Konzept

Mälzer und Henssler stellen sich in der Sendung dem direkten Duell in ihrem gemeinsamen Pop-Up-Lieferservice. Die Köche wissen nicht, an wen die Bestellungen rausgehen, sie bekommen lediglich vor dem Kochen einige Hinweise. Per Foto, Sprachnachricht oder als Text über eine Bonmaschine müssen die beiden sich eine Vorstellung von ihren Kunden machen. Im Wettkampf sind meist Intuition und Kreativität gefragt.

Nachdem die bekannten Köche das Essen höchstpersönlich ausgeliefert haben, werden die Gerichte von den Kunden mit bis zu fünf Sternen bewertet. Wer die Besteller und Bestellerinnen am meisten von sich überzeugt, gewinnt. Pro Folge werden vier Bestellungen aufgegeben. Zur zusätzlichen Herausforderung werden prominente Gäste, die bei den Köchen spontan eine Bestellung abgeben.

Das dritte Duell

Zum dritten Duell tritt Henssler mit neuem Lieferfahrzeug und zwei Sternen an seinem Shirt an, um seinen Konkurrenten immer an dessen zwei Niederlagen zu erinnern. Bei der ersten Bestellung wartet gleich ein ganzes Drei-Gänge-Menü auf die beiden – die Köche tippen bei den Bestellerinnen auf eine ältere Damenrunde.

Zudem schneit Moderator Jörg Pilawa (56) bei den beiden rein und bestellt ein Gericht von der Tageskarte. Ein weiterer Promi-Besteller im dritten Duell: Steven Gätjen (49). Dieser überbringt seinen Wunsch per Videobotschaft und gibt nach dem Essen sogar eine Sterne-Bewertung wie jeder andere Kunde ab. Moderatorin Jeannine Michaelsen (40) kommt wiederum persönlich vorbei und hilft den Köchen sogar beim Ausliefern.

Bei der zweiten Bestellung von Unbekannten kommt Unmut bei Henssler und Mälzer auf, denn diese lässt keinen Freiraum für Kreativität. Die Kunden wünschen sich ausdrücklich Pizza. Die dritte Bestellung kommt, wie Mälzer bereits bei der Zubereitung des Gerichts ahnt, vom Männerchor „Die Hamburger Goldkehlchen“. Bei der vierten Bestellung tippen die Promi-Köche auf Köche aus der Sternegastronomie. Geliefert wird direkt vor ihrem Pop-Up-Lieferservice, denn die beiden Besteller sind mit ihrem Wohnmobil unterwegs und geniessen das Gericht direkt in ihrem Zuhause auf vier Rädern.

Vorheriger ArtikelNacktfoto-Verwirrung: Machine Gun Kelly plötzlich ohne Tattoos?
Nächster ArtikelElvis-Enkelin Riley Keough feiert ihr Regiedebüt in Cannes