ProSieben zeigt Spiele der NBA im Free-TV

Die NBA ist die stärkste und beliebteste Basketball-Liga der Welt.

Quelle: Pierre Teyssot/Shutterstock.com

Bisher stand die NBA nur im Programm von zahlungspflichtigen Diensten, das ändert sich nun. Fans können sich auf kostenlose Spiele freuen.

Spiele der NBA werden zukünftig in Deutschland, Österreich und in der Schweiz auch im Free TV zu sehen sein. Die Seven.One Entertainment Group hat die Rechte zur Ausstrahlung der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA erworben, so geht es aus einer Pressemeldung hervor. Das bedeutet, dass diese Partien zukünftig nicht mehr nur auf zahlungspflichtigen Streamingdiensten zur Verfügung stehen. Sie werden auch kostenfrei auf den Sendern ProSieben oder ProSieben MAXX zu schauen sein.

Regelmässige Ausstrahlung

Die deutschsprachigen Fans können 50 NBA-Spiele der „Regular Season“ so wie Teile der Playoffs und den Finals verfolgen. Geplant ist die Ausstrahlung von zwei Livespielen pro Woche auf den Sendern.

Die NBA hat Millionen von Fans, auch in Deutschland

Laut dem Senderchef von ProSieben, Daniel Rosemann, stehe der NBA für Sport auf höchstem Niveau. „Wir freuen uns natürlich besonders auf Duelle mit den deutschen NBA-Stars und Weltmeistern wie Dennis Schröder, Franz und Moritz Wagner oder Daniel Theis“, verkündet er.

Ende Oktober geht es los

Die Spiele werden sonntagabends zur Prime Time regelmässig ausgestrahlt. Zum Auftakt der Saison 2023/24 zeigt ProSieben das Eröffnungsspiel zwischen den aktuellen Meistern Denver Nuggets und den Los Angeles Lakers. Es findet in der Nacht von 24. auf 25. Oktober live statt.

Vorheriger ArtikelUnd nun? US-Autoren beenden Streik, Schauspieler streiken weiter
Nächster Artikel„X-Factor: Das Unfassbare“: Neue Folge pünktlich zu Halloween