Helene Fischer und Florian Silbereisen: Erste Live-Show nach Trennung

Bei der 2018er Ausgabe der TV-Show

Quelle: imago/Christian Schroedter

Helene Fischer und Florian Silbereisen treffen erstmals nach der offiziellen Trennung live aufeinander. Doch „Schlagerchampions – Das Grosse Fest der Besten“ hat noch mehr zu bieten.

Wie werden sie sich wohl begegnen? Wird es Andeutungen, Gereiztheit oder gar weitere Erklärungen geben? Die Spannung steigt einen Tag vor dem grossen Live-Aufeinandertreffen des ehemaligen Traumpaares, Helene Fischer (34) und Florian Silbereisen (37), vor laufenden Kameras. Ihren ersten gemeinsamen Termin nach der offiziellen Trennungsbestätigung im Dezember absolvieren sie in der Musikshow „Schlagerchampions – Das Grosse Fest der Besten“, die das Erste am morgigen Samstag (12.1.) um 20:15 Uhr aus dem Berliner Velodrom überträgt.

Doch die TV-Show ist nicht nur wegen dieser zwischenmenschlichen Ausnahmesituation interessant. Auch die anderen Gäste, die Moderator Silbereisen in diesem Jahr begrüssen wird, entstammen der Crème de la Crème der deutschsprachigen Schlagerszene: „Andreas Gabalier, Andrea Berg, Roland Kaiser, Maite Kelly, Marianne Rosenberg, die Kelly Family, Santiano, Pur und viele andere“, werden laut Sender ihre Musik zum Besten geben. Sie alle werden von Gastgeber und Publikum gefeiert, weil sie „besondere Erfolge, originelle Ideen oder neue Trends Massstäbe gesetzt haben“.

Am 19. Dezember hatte Helene Fischer via Social Media die Trennung des einstigen Schlagertraumpaares offiziell bekanntgegeben – und dabei auch gleich bestätigt, dass es einen neuen Mann in ihrem Leben gibt.

View this post on Instagram

Ihr Lieben, heute wende ich mich mit sehr persönlichen Zeilen an euch, die mir aber sehr wichtig sind hier nieder zu schreiben. In den nächsten Wochen und Monaten wird die Gerüchteküche in den Medien – wie schon so oft in den vergangenen Jahren – brodeln und um hier einfach vorweg den Wind aus den Segeln zu nehmen, schreibe ich euch hier „unsere“ Wahrheit. So traurig wir darüber sind, dass wir unseren Lebenstraum gemeinsam nicht verwirklichen konnten und Florian und ich nun getrennte Wege als Paar gehen, umso schöner und kraftvoller gehen wir aus dieser bitteren Erfahrung nun als Freunde neue Wege! Wir haben uns 10 Jahre Respekt, bedingungslosen Zusammenhalt, Harmonie, Treue, Freundschaft und Liebe geschenkt und das spiegelt sich jetzt auch in unserer Trennung wider. Wir gehen hier als Freunde gestärkt raus und werden nicht zulassen, dass sich uns die Medien auch nur ansatzweise in den Weg stellen oder uns gegeneinander ausspielen. Nichts und niemand kann uns erschüttern! Auch euch, liebe Fans und Freunde, bitten wir nicht allem Geschriebenen zu glauben, denn meist steckt dahinter nur eine Geschichte, die erfunden wurde. Wir sind zwar schon eine Weile getrennt, haben für uns aber auch erst einmal die Lage sortieren müssen und das braucht Zeit, denn auch wenn die Liebe schleichend geht, wirft man eine Beziehung nicht einfach nach 10 Jahren bedeutungslos hin. Aber ja, es gibt einen neuen Mann in meinem Leben und daraus will ich kein Geheimnis machen. Umso bedeutender und berührender ist für mich zu sehen, mit welcher Größe Florian damit umgeht! Ich bin nicht nur für 10 wundervolle Jahre dankbar, sondern jetzt auch dankbar solch einen Freund in meinem Leben zu wissen. Dass die Zeit die Wunden heilt und somit auch Seelenfrieden für diejenigen einkehrt, die betroffen zurück bleiben, wünsche ich mir von ganzem Herzen! Jetzt ist offen und ehrlich alles gesagt und nun kann ich nur hoffen, dass der Schock sich irgendwann auch in Freude für unser aller Glück umwandelt. Ich kann nur aus tiefstem Herzen sagen: Danke Florian 🙏🏼 für alles!!!

A post shared by Helene Fischer (@helenefischer) on

Kommentiere den Artikel

Bitte schreibe einen Kommentar!
Bitte gib hier deinen Namen ein!