Demi Lovato launcht ihre Sportkollektion für Kate Hudson | TREND MAGAZIN
Demi Lovato hat Activewear für Kate Hudsons Fitnessmarke "Fabletics" entworfen

Quelle: Instagram.com/ddlovato/

Dank Zufallsbegegnung

Demi Lovato launcht ihre Sportkollektion für Kate Hudson

| | Kommentar

Demi Lovato hat eine Capsule Collection für Kate Hudsons Sportmarke „Fabletics“ entworfen. Dass die Zusammenarbeit zustande kam, hat sie einer Zufallsbegegnung zu verdanken.

Für Demi Lovato (24) läuft es rund! Zumindest beruflich. Zwar wurde erst kürzlich bekannt, dass sich die „Confident“-Sängerin nach nur fünf Monaten von ihrem Freund Guilherme „Bomba“ Vasconcelos (31) getrennt hat, doch zum Trübsal blasen bleibt keine Zeit. Gestern feierte sie den Launch ihrer Capsule Collection für Kate Hudsons Fitnessmarke „Fabletics“. Diese umfasst unter anderem Sport BHs, Tanktops und Leggings. Ein Teil der Einnahmen kommt laut „people.com“ einer Kampagne der Vereinten Nationen zugute, die sich für Frauenrechte in Entwicklungsländern stark macht.

Über die Kollektion verrät Lovato: „Wenn ich ins Gym gehe, fühle ich mich gut und das wollte ich auch auf die Linie übertragen. Es ist wichtig, sich in dem, was man trägt, wohlzufühlen.“ Ausserdem gehe es darum, „innere Stärke zu finden und Spass zu haben“. Es war übrigens eine zufällige Begegnung der Hollywood-Damen im Fitnessstudio, die dazu führte, dass der Stein für das Projekt ins Rollen kam. „Wir haben geplaudert und ich war begeistert, was sie mit Fabletics schon erreicht hat. Und jetzt sind wir hier!“, erzählte der ehemalige Disney-Star stolz.

Tags: , , ,

Kategorie: Fashion & Style, Mode & Accessoires

Kommentar erfassen