Howdy! Im Sommer kombinieren wir Cowboystiefel mit Kleidern und Röcken

Ob bunt

Willkommen zurück im Wilden Westen: Cowboystiefel dürfen diesen Sommer in keinem Schuhschrank fehlen. Die lässigen Boots sehen auch zum romantischen Sommerkleid stylisch aus.

Der Wilde Westen gibt in Sachen Schuh-Trends derzeit den Ton an, denn: Cowboystiefel sind auch im Sommer angesagt und lassen sich hervorragend zur Jeansshorts, aber auch zu luftigen Röcken und Kleidern kombinieren.

Weisse Cowboystiefel zum Minirock

Bei zahlreichen Fashionistas hoch im Kurs stehen derzeit weisse Cowboystiefel. Warum? Sie passen zu nahezu jedem Outfit und vor allem zu jeder Farbe. Modebloggerin Caro Daur (27) kombiniert auf Instagram zu den weissen Boots mit hohem Schaft einen blau-schwarzen Bikini-Suit mit kurzem Rock, Cut-Outs und goldenen Details. Übrigens: Die weissen Stiefel lassen unsere Beine optisch brauner wirken.

Braune Boots zum Maxikleid

Aber auch zum langen Maxikleid lassen sich die lässigen Stiefel stylen. Model Toni Garrn (29) präsentiert auf Instagram ein schickes Ensemble aus weissem Sommerkleid, Blazer und dunkelbraunen Cowboystiefeln mit kurzem Schaft. Eine beige Umhängetasche wertet den Look zusätzlich auf.

Mut zur Farbe

Neben schlichten Farben wie Weiss und Braun machen Cowboystiefel auch in knalligen Farben wie Rot oder Blau viel her. Das Styling erfordert hier allerdings ein modisches Händchen und ein wenig Mut. Unser Tipp: Auf Kleider mit floralem Muster setzen, die dieselbe Farbe ebenfalls enthalten.

Vorheriger ArtikelSängerin Robin S. bedankt sich für Sample in ihrem Song
Nächster ArtikelVerlobte von Ray Liotta: „Ich vermisse ihn jede Sekunde“