Heidi Klum bei den American Music Awards

Quelle: Birdie Thompson/AdMedia/ImageCollect

Hier versteckt Heidi Klum rein gar nichts

| | Kommentar

Heidi Klum hat mal wieder ihre Traumfigur präsentiert: in einem enganliegenden Kleid von Versace, das vorne und hinten tiefe Einblicke gewährte.

Heidi Klum (44) sorgte einmal mehr für einen atemberaubenden Anblick: Bei den American Music Awards im Microsoft Theater in Los Angeles stellte sie ihre makellose Figur in einer hautengen, nude-pink-gestreiften Abendrobe von Versace zur Schau. Das Topmodel zeigte dabei extrem viel Dekolleté, der Ausschnitt des sexy Neckholder-Kleids reichte fast bis zum Bauchnabel. Aber auch von hinten bot die rückenfreie Robe tiefe Einblicke. Bis zu den Hüften bedeckte kein Stückchen Stoff die nackte Haut.

Zu der fast bodenlangen Glitzer-Robe kombinierte Klum hohe Riemchensandalen in passendem Rosa-Ton. Die berühmte blonde Mähne fiel dem Model aus dem Mittelscheitel heraus in grossen Wellen über die Schultern. Als Accessoires dienten lediglich ein paar Ringe. Smokey Eyes und hellrosa Lippenstift vervollständigten den Look der 44-Jährigen.

Tags: , , , ,

Kategorie: Fashion News

Kommentar erfassen

TREND MAGAZIN – STAR-NEWS!
Jetzt registrieren und keine Star-News mehr verpassen – mit unserem täglichen und kostenlosen Newsletter.
Wir halten uns an den Schweizer Datenschutz!