Die Models freuen sich über die erfolgreiche "Victoria's Secret"-Show

Quelle: imago/Xinhua

Sexy Angels: Die Highlights der „Victoria’s Secret“-Show 2017

| | Kommentar

Alessandra Ambrosio und Co. haben ihren Job erfolgreich hinter sich gebracht: Die „Victoria’s Secret“-Show ist in Shanghai über die Bühne gegangen. Das waren die Highlights der Dessous-Modenschau.

Die sexy Engel haben die „Victoria’s Secret“-Show 2017 hinter sich gebracht. Bella Hadid, Alessandra Ambrosio (35), Adriana Lima (36), Lily Alridge (32), Karlie Kloss (25) liefen in ihren heissen Outfits über den Laufsteg in der Mercedes Benz Arena in Shanghai. Insgesamt waren 55 Models aus 20 Ländern an der wohl heissesten Fashion Show des Jahres beteiligt. Und die lief trotz einiger Turbulenzen im Vorfeld sexy wie nie ab…

Ein Wiedersehen und ein Abschied

So gab beispielsweise Karlie Kloss nach zwei Jahren Abwesenheit ihr Comeback als Engel. In einem von Balmain designten Dessous-Ensemble im Schottenkaro stolzierte sie über den Laufsteg. Doch es gab nicht nur ein Wiedersehen, sondern auch einen Abschied. Denn „Victoria Secret“-Urgestein Alessandra Ambrosio verabschiedet sich nach 17 Jahren und lief in Shanghai ihre letzte Show mit Flügeln.

Die Outfits

Von der griechischen Göttin über Bad Angels bis hin zum Schottenkaro: Auch 2017 waren die Kostüme der Engel gewohnt phantasievoll und kreativ gestaltet. Besonders viel Aufmerksamkeit erregten die stylischen, rockigen Outfits aus dem Hause Balmain. Die Fans müssen noch bis zum 28. November warten, bis sie die Kostüme bei der Ausstrahlung der Show bewundern können.

Das Fantasy-Bra-Debüt

Die Brasilianerin Lais Ribeiro (27) durfte zum ersten Mal in ihrer Model-Karriere den begehrten Fantasy Bra präsentieren. „Es fühlt sich so, als hätte ich meinen Job gut gemacht“, erzählte sie „Us Weekly“ nach ihrem Auftritt. „Harte Arbeit zahlt sich aus und ich bin dankbar und stolz auf mich selbst… und ich habe mich sehr stark gefühlt, als ich ihn angezogen hatte.“

Auch Sara Sampaio (26) durfte bei der diesjährigen Show eine Premiere feiern und zum ersten Mal eines der Segmente eröffnen. Sie durfte als erste im Teil der Show namens „Winter Tale“ auf den Laufsteg. Sampaio läuft seit 2013 für den Dessous-Hersteller, seit 2015 ist sie ein „Victoria’s Secret Angel“.

Die Music Acts

Katy Perry (33) musste zuhause bleiben, weil sie kein Visum bekam… Doch ihr Ersatz dürfte sich über seinen Auftritt bei der Show umso mehr gefreut haben. Schliesslich hatte Ex-One-Direction-Sänger Harry Styles (23, „Sign of the Times“) auf der Bühne einiges zu gucken. Ausserdem traten der US-amerikanische R’n’B-Sänger Miguel, die chinesische Sängerin Jane Zhang (33) und Leslie Odom Jr. (36) auf.

Tags: , , , , ,

Kategorie: Fashion News

Kommentar erfassen

TREND MAGAZIN – STAR-NEWS!
Jetzt registrieren und keine Star-News mehr verpassen – mit unserem täglichen und kostenlosen Newsletter.
Wir halten uns an den Schweizer Datenschutz!