Khloé Kardashian: Oben-ohne-Shooting für neue Kollektion

Für

Quelle: Liam Goodner / Shutterstock.com

Am Donnerstag bringt Khloé Kardashian eine neue Kollektion für schwangere Frauen auf den Markt. Mit gewagten Aufnahmen macht sie Werbung für ihre Mode.

Als Mitgründerin der Mode-Marke „Good American“ setzt Khloé Kardashian (33, „Keeping Up with the Kardashians“) seit jeher auf Mode für kurvige Frauen, die sich trotzdem sexy und selbstbewusst kleiden wollen. Wie selbstbewusst der Reality-Star wirklich ist, beweist Kardashian nun in einem Fotoshooting für ihre neue Kollektion „Good Mama“. Auf einem der Bilder ist sie sogar komplett oben ohne zu sehen. Nur mit einem Arm bedeckt sie ihre Brüste.

Auf dieser und auf weiteren sexy Aufnahmen setzt die werdende Mutter vor allem ihre Jeans in Szene, um die sich in der Kollektion für schwangere Frauen alles dreht. In einer Nachricht an ihre Fans erklärt Kardashian, dass es sich bei „Good Mama“ um ihre bisher persönlichste Mode handelt. Als sie schwanger wurde und feststellte, dass es keine Jeans speziell für werdende Mütter gibt, habe sie gehandelt. Dass sie während ihrer Schwangerschaft „nicht eine süsse Jeans tragen konnte“, habe sie tief in ihrer Seele verletzt.

Acht unterschiedliche Styles

Am heutigen Donnerstag, ab 18.00 Uhr, soll die Kollektion auf der „Good American“-Homepage erhältlich sein. Kardashian hat acht unterschiedliche Styles ihrer Schwangerschafts-Jeans angekündigt, die allesamt individuell designt worden seien, um die „ultimative Passform und Komfort“ zu gewährleisten.

Kommentiere den Artikel

Bitte schreibe einen Kommentar!
Bitte gib hier deinen Namen ein!