Lorena Rae: Von der „Victoria’s Secret“-Show gleich zum nächsten Event

Lorena Rae durfte das erste Mal für

Quelle: imago/UPI Photo

Zum ersten Mal durfte Lorena Rae für „Victoria’s Secret“ über den Laufsteg schweben. Danach geht es für das deutsche Model gleich ohne Pause weiter zum nächsten Event nach Las Vegas.

Die „Victoria’s Secret“-Show ist kaum über die Bühne gegangen, da jettet die deutsche Newcomerin Lorena Rae (23) schon zum nächsten Event. Mit ihrer Engel-Kollegin Romee Stijd, der niederländischen Beauty-Bloggerin Negin Mirsalehi und der US-Influencerin Olivia Culpo stieg sie in New Jersey in ein Flugzeug, um nach Las Vegas zu den Revolve Awards zu fliegen. Ein Foto davon postete sie auf Instagram.

Zuvor war sie zum allerersten Mal für das US-amerikanische Dessouslabel über den Laufsteg geschwebt. Auf Instagram liess sie ihre Follower an der Erfahrung teilhaben. Offenbar kann Lorena Rae dieses Ereignis ihrer Model-Karriere selbst kaum fassen.

Zu einem Foto von sich in ihrem Laufsteg-Outfit schrieb sie: „Tut mir leid, in den nächsten Tagen wird es noch viel mehr Fotos geben. Gestern war ein absoluter Traum – ich bin aufgewacht und musste mich selbst kneifen, ob das wirklich passiert ist. Danke für all die Nachrichten und die Unterstützung, die ich erhalten habe. Ich weiss gar nicht, was ich sagen soll.“

Kommentiere den Artikel

Bitte schreibe einen Kommentar!
Bitte gib hier deinen Namen ein!