„Schlag den Star“: Jorge González bekommt es mit Thomas Hayo zu tun

Jorge González nimmt an

Quelle: obs/ProSieben

Schrill oder cool – was wird gewinnen? Bei der 50. Ausgabe von „Schlag den Star“ gibt es die Antwort, wenn Jorge González auf Thomas Hayo trifft.

Bei der 50. Ausgabe der Abendshow „Schlag den Star“ am 2. Mai (20:15 Uhr, ProSieben) kommt es zum Battle der ehemaligen „Germany’s next Topmodel“-Grössen Thomas Hayo (51) und Jorge González (52). Pünktlich zum runden Jubiläum des Ablegers von „Schlag den Raab“ wird also die Frage geklärt, wer in den verschiedensten Disziplinen die Nase vorne hat – der kunterbunt-sympathische Paradiesvogel González oder der betont coole Hayo.

Die bewährten Regeln des Formats haben auch im Jubiläum bestand, jedoch wird die Sendung wegen der Corona-Krise ohne Publikum stattfinden. Bis zu 15 Runden werden mit aufsteigenden Punktwerten gespielt, von Partyspiel bis Sport- oder Denkaufgabe wird den Kontrahenten alles abverlangt. 100.000 Euro streicht der Sieger am Ende ein, Moderator Elton (49) führt wie gehabt durch den Abend.