Nach über 16 Jahren: Moderatorin Jennifer Knäble hört bei RTL auf

Jennifer Knäble war seit über 16 Jahren bei RTL angestellt.

Quelle: imago images/Future Image/H. Hartmann

RTL-Zuschauer kennen Moderatorin Jennifer Knäble etwa aus der Sendung „Guten Morgen Deutschland“. Nach über 16 Jahren verlässt sie nun den Sender.

Moderatorin Jennifer Knäble (40) kennen vor allem Frühaufsteher aus RTL-Sendungen wie „Punkt 6“, „Punkt 9“ oder „Guten Morgen Deutschland“. In Zukunft wird sie aber nicht mehr bei dem Privatsender in Erscheinung treten. „Alles hat seine Zeit! Ich habe für mich entschieden, dass jetzt der richtige Zeitpunkt für einen neuen Karriereabschnitt gekommen ist“, teilte sie via Instagram mit. „Nach über 16 Jahren möchte ich deshalb heute danke sagen an mein wunderbares Team von RTL und n-tv“, so Knäble weiter.

Ihre Zukunftspläne umfassen „neue Projekte, Moderationen und Formate, für die mein Herz schon länger schlägt“. Gemeinsam mit ihrem Ehemann hatte sie letztes Jahr eine Firma gegründet und „viele Ideen entwickelt, die nun gereift sind und in die Umsetzung gehen“. Neben dem TV werde sie sich „vermehrt neuen Online-Medienformaten widmen“.