„The Big Bang Theory“-Star Kaley Cuoco erobert die Kinoleinwand

Kaley Cuoco steht bald mit Kevin Hart und Woody Harrelson vor der Kamera.

Quelle: DFree / Shutterstock.com

Vom TV-Bildschirm auf die Kinoleinwand: „The Big Bang Theory“-Star Kaley Cuoco wird eine Action-Komödie mit Kevin Hart und Woody Harrelson drehen.

Hat sie genug vom Fernsehen? „The Big Bang Theory“-Star Kaley Cuoco (34) hat eine neue Rolle an Land gezogen – für die grosse Leinwand. Wie das US-Branchenblatt „Deadline“ berichtet, wird die Schauspielerin bald an der Seite von Kevin Hart (40, „Jumanji: Willkommen im Dschungel“) und Woody Harrelson (58, „Die Tribute von Panem“) drehen. Die Action-Komödie mit dem Titel „The Man from Toronto“ soll im September 2021 ins Kino kommen.

Auf ihrem offiziellen Instagram-Account zeigte sich Cuoco begeistert von ihrem neuen Projekt. „In einer Zeit, in der sich die Dinge unsicher anfühlen, bin ich für diese Art von Nachrichten unglaublich dankbar und fühle mich ermutigt! Träume ich?“, schrieb sie zu einem Screenshot der „Deadline“-Meldung. Sie könne es kaum erwarten, wieder gemeinsam mit Kevin Hart zu drehen. Sie ist sich sicher, dass hauptsächlich ihr Gesicht darunter leiden werde, durch das Dauergrinsen, das er ihr bescheren werde.

Darum geht es in „The Man from Toronto“

In der Action-Komödie treffen der tödlichste Auftragskiller der Welt, bekannt als „The Man from Toronto“, und ein Typ namens Teddy, der als grösster Versager New Yorks beschrieben wird, in einem Airbnb aufeinander. Die beiden müssen sich zusammentun, um eine Katastrophe zu verhindern. Regie führt Patrick Hughes (42, „Killer’s Bodyguard“).