Plant Amazon eine neue Show mit Kebekus, Engelke und Schöneberger?

Anke Engelke (l.) und Barbara Schöneberger sollen gemeinsam vor der Kamera stehen.

Quelle: [M] imago images / Tinkeres / Future Image / H. Hartmann

Amazon Prime Video soll eine Show mit Anke Engelke, Barbara Schöneberger und Carolin Kebekus geplant haben. „Bully“ Herbig soll als Moderator fungieren.

Drei der erfolgreichsten Komikerinnen Deutschlands in einer Show? Genau das scheint der Streamingdienst Amazon Prime Video geplant zu haben. Laut „Bild am Sonntag“ arbeitet der Unterhaltungs-Riese an einer Comedy-Show mit Barbara Schöneberger (46), Anke Engelke (54) und Carolin Kebekus (40).

Es soll sich um eine deutsche Umsetzung des ursprünglich aus Australien stammenden Formats „Last One Laughing“ handeln. Das Konzept der Show ist simpel: Die drei Powerfrauen und weitere noch nicht näher bekannte Top-Comedians sollen sich gegenseitig zum Lachen bringen. Wer lacht, fliegt raus. Wer am Ende übrigbleibt, hat gewonnen.

Als Moderator soll kein geringerer als Michael „Bully“ Herbig (52) fungieren. Angeblich soll die Sendung bereits abgedreht und ab Frühjahr 2021 in Deutschland und anderen Ländern verfügbar sein. Die Dreharbeiten sollen im Sommer 2020 unter Einhaltung von Corona-Massnahmen stattgefunden haben. Laut „Bild am Sonntag“ wollte sich Amazon bislang nicht zu den „Spekulationen“ äussern.