Drei Monate nach Geburt: Fiona Erdmann verrät den Namen ihres Sohnes

Model Fiona Erdmann ist Mutter eines Sohnes.

Quelle: imago images/POP-EYE

Über drei Monate ist der Sohn von Model Fiona Erdmann alt. Nun verriet sie, wie er heisst und dass der Name nicht ihre erste Wahl gewesen sei.

Fiona Erdmann (32) ist im August dieses Jahres erstmals Mutter geworden. Bilder von ihrem Sohn veröffentlicht die frühere „Germany’s next Topmodel“-Kandidatin seither regelmässig auf ihrem Instagram-Account, das Gesicht des Jungen stets verdeckt. Seinen Namen machten die Eltern allerdings nicht öffentlich – bis jetzt.

Erdmann verriet nun: Ihr Sohn hört auf den Namen Leo Luan. „Wir wollten einen Namen, der nicht zu verrückt, aber trotzdem nicht zu gewöhnlich ist“, erklärt sie. Zwar habe sich die 32-Jährige ursprünglich einen arabischen Namen für den Kleinen gewünscht – sein Vater Moe ist Libanese -, doch drei Wochen nach der Geburt habe sich dieser schliesslich mit Leo durchsetzen können. Seine Inspiration sei Erdmanns Angaben zufolge Fussballstar Lionel Messi (33) gewesen. Auch den Nachnamen habe der Junge von seinem Vater bekommen.