Bill Clinton schreibt ein neues Buch

Bill Clinton bei einer Veranstaltung in Philadelphia

Quelle: Evan El-Amin / Shutterstock.com

Bill Clinton feierte schon grosse Erfolge mit seinen Büchern. Daran will er nun anknüpfen. Ein neues Werk über seine Zeit nach dem Weissen Haus soll entstehen.

Bill Clinton (72) wird ein neues Buch veröffentlichen, das sein Leben nach der Zeit als US-Präsident beleuchtet. Das berichtet die „New York Times“. Ob es darin auch über seine Ehefrau Hillary (71) und ihren Präsidentschaftswahlkampf gehen wird, ist demnach noch nicht bekannt. Das neue Werk wird bereits das fünfte Buch sein, das Clinton geschrieben hat, seit er 2001 das Weisse Haus verlassen hat.

Unter anderem hatte er mit „Mein Leben“ seine Autobiografie vorgelegt und zusammen mit Star-Autor James Patterson (71) verfasste er den Roman „The President Is Missing“, der 2018 erschienen ist. Beide Bücher wurden zu Bestsellern. Neben dem Schreiben steht für Clinton US-Medienberichten zufolge in diesem Jahr auch noch eine Vortragsreise auf dem Programm, die ihn zusammen mit seiner Ehefrau durch mehrere Städte führen soll. Zudem werden die beiden erneut Grosseltern: Tochter Chelsea Clinton (38) erwartet gemeinsam mit ihrem Ehemann Marc Mezvinsky (41) ihr drittes Kind, wie die 38-Jährige gerade auf Twitter bekannt gegeben hat.

Kommentiere den Artikel

Bitte schreibe einen Kommentar!
Bitte gib hier deinen Namen ein!