Thermen- und Spa-Angebote auf einen Blick

Weitläufige Thermalbadelandschaften und klassische Therapien in modernen Kureinrichtungen verschaffen der Region zwischen Bodensee und Donau im Süden Baden-Württembergs seit jeher einen ausgezeichneten Ruf als Gesundheits- und Wellnessregion.

Als Kneipp-Kurort der Premium Class mit Moorheilbad verfügt Bad Waldsee über die heisseste Thermalquelle Oberschwabens. Mit 65 Grad Celsius sprudelt das kostbare Nass aus 2’000 Meter Tiefe in die 720 Quadratmeter grosse Badelandschaft des Gesundheitszentrums Waldsee-Therme.

In der mit dem Prädikat Heilbad ausgezeichneten Kurstadt Bad Saulgau fliesst unbehandeltes, schwefelhaltiges Thermalwasser in die sieben Becken der Sonnenhof-Therme. In einer Tiefe von 650 Metern hat sich das Wasser über tausende von Jahren mit heilungskräftigenden Inhaltsstoffen angereichert.

Gehobener 4-Sterne-Service gepaart mit familiärer Gastlichkeit erwartet die Besucher des Biberacher Parkhotels Jordanbad. Das Herzstück der 9’000 Quadratmeter grossen Anlage ist die Therme. Das Saunaland besteht aus sechs verschiedenen Saunen mit unterschiedlichen Temperaturstufen und abwechslungsreichen Aufgusszeremonien.