Tour Culinaire Suisse 2019

Tour Culinaire Suisse 2019

Ale Mordasini bestreitet zwischen Juni und Oktober die „Tour Culinaire Suisse 2019“. Der 28-jährige Aargauer wurde im Februar zum Goldenen Koch 2019 gekürt. Nun darf er sein Siegermenü in mehreren renommierten Gourmet-Restaurants präsentieren.

Die „Tour Culinaire Suisse“ macht Halt in Vitznau, Zürich, Genf und Bern. Am 17. Juni 2019 geht es los mit der Austragung in Vitznau. Für den Deutschschweizer Koch Ale Mordasini ist dies die Fortschreibung seiner ganz persönlichen Erfolgsgeschichte: Der Chefkoch vom Relais & Châteaux Hotel Krone in Regensberg liess seine kulinarischen Talente bereits im Halbfinale des Goldenen Kochs im Oktober 2018 durchblicken. Beim Finale am 25. Februar 2019 im Kursaal Bern errang Ale Mordasini schliesslich die begehrteste Kochtrophäe der Schweiz und sicherte sich damit die Teilnahme an der „Tour Culinaire Suisse“.

Organisiert wird die „Tour Culinaire Suisse“ von KADI, Herstellerin von Kühl- und Tiefkühlspezialitäten mit Sitz in Langenthal BE. Für die „Tour Culinaire“ mit Ale Mordasini verlost KADI je Austragungsort 1×2 Tickets. Wer für sich selbst und für eine Begleitperson je einen Platz für einen dieser unvergesslichen Abende gewinnen möchte, kann an der Verlosung teilnehmen.