Sky Original „Breeders“ im August bei Sky Show

Sky Original

Eltern kennen das sicher: Obwohl man seine Kinder über alles liebt, gibt es Momente, in denen man sie am liebsten auf den Mond schiessen möchte. „Sherlock“-Star Martin Freeman hat zu diesem Thema eine Comedyserie kreiert.

Paul versucht, ein liebevoller Vater zu sein, doch die Erziehung seiner beiden Kinder bringt ihn oftmals an den Rand des Nervenzusammenbruchs und löst immer wieder Selbstzweifel aus: Ist er wirklich der Mann, der er immer glaubte zu sein? Seine Partnerin Ally scheint auf den ersten Blick etwas besser mit der Situation zurechtzukommen. Sie schafft es, Paul zum Lachen zu bringen und hat die wunderbare Gabe, ihren schlaflosen Kindern eine Geschichte zu erzählen, während sie selbst im Halbschlaf liegt. Doch auch sie zweifelt daran, ob sie wirklich eine gute Mutter ist, ob sie auf Paul immer noch anziehend wirkt und wie sie ihren Fulltime-Job und das Familienleben unter einen Hut bringen kann. Zu allem Überfluss steht eines Tages Allys entfremdeter Vater Michael vor der Tür und zieht bei der Familie ein.

„Breeders“, eine Koproduktion von Sky Studios und dem US-Kabelsender FX ist ab 4. August Sky Show auf Abruf zu sehen.