Karlie Kloss auf der April-Ausgabe der australischen "Vogue"

Quelle: instagram.com/karliekloss

Karlie Kloss: So stylisch ist ihr neues „Vogue“-Cover

| | Kommentar

Was für ein Hingucker! Karlie Kloss ziert das April-Cover der australischen „Vogue“. Doch nicht etwa ihr Outfit, sondern ein anderes Detail kommt bei den Fans besonders gut an.

Ob die russische, britische oder deutsche Ausgabe der Modebibel „Vogue“: Karlie Kloss (24) zierte in den letzten sieben Jahren ganze 36 Mal das Titelblatt der wichtigsten Modezeitschrift der Welt. Und nun kommt Cover Nummer 37 dazu! Darauf trägt das Model ein enganliegendes, semi-transparentes One-Shoulder-Dress von Saint Laurent und rote Tassel-Ohrringe im XL-Format. Besonders untypisch: Die Haare der Laufsteg-Schönheit sind stark gelockt, was dem Cover einen Hauch 80er-Jahre-Flair verleiht.

Und weil die 24-Jährige mächtig stolz auf das Titelfoto ist, postete sie es umgehend bei Instagram. „Danke Vogue Australien“, kommentierte sie das Bild und ergänzte ein Kuss-Emoji. Die Fans sind begeistert, vor allem die Lockenfrisur hat es vielen angetan: „Umwerfend wie immer! Ich liebe diesen Haarstyle an dir“ oder „Deine Haare sehen grossartig aus“, schwärmen ihre Follower. Kein Wunder, dass bereits über 100’000 ihrer Fans den „Like“-Button gedrückt haben.

Tags: , , ,

Kategorie: People

Kommentar erfassen

TREND MAGAZIN – STAR-NEWS!
Jetzt registrieren und keine Star-News mehr verpassen – mit unserem täglichen und kostenlosen Newsletter.
Wir halten uns an den Schweizer Datenschutz!