Prinzessin Adrienne von Schweden: Eine Woche alt und „eine Schönheit“

Prinzessin Adrienne von Schweden ist am 9. März zur Welt gekommen

Quelle: kungahuset.se/Christopher O'Neill

Vor einer Woche ist die kleine Prinzessin Adrienne von Schweden geboren. Prinzessin Madeleine ist so stolz auf ihre zweite Tochter, dass sie ihr Mutterglück gerne auf Instagram teilt.

Erst sieben Tage ist Prinzessin Adrienne von Schweden alt und doch hält sie schon jetzt das ganze Land auf Trab. Was gibt es Neues von der Kleinen, wurden weitere Bilder veröffentlicht? Der Trubel um die jüngste Tochter von Prinzessin Madeleine (35) und Chris O’Neill (43) reisst nicht ab. Umso schöner ist es, dass die stolze Mutter ihr Familienglück mit Fans und Anhängern des schwedischen Königshauses auf ihrer offiziellen Instagram-Seite teilt.

„Adrienne ist eine Woche alt! Sie ist so eine Schönheit“, kommentierte die dreifache Mama am Freitag eine Bildercollage ihrer zweiten Tochter.

Auch in den letzten Tagen wurden die royalen Eltern nicht müde, ihre glückliche Familie in den sozialen Netzwerken zu präsentieren. Erst veröffentlichte Prinzessin Madeleine eine Baby-Collage ihrer drei Kinder, danach folgte ein Bild, dass die kleine Adrienne mit ihren Geschwistern Leonore (4) und Nicolas (2) heute zeigt. Einfach nur süss!

Kommentiere den Artikel

Bitte schreibe einen Kommentar!
Bitte gib hier deinen Namen ein!