Ganz in Grün und hochschwanger: Herzogin Kate feiert St. Patrick’s Day

Kate bei einer St. Patrick's Day-Parade

Quelle: imago/i Images

Am St. Patrick’s Day wird Grün getragen – das weiss auch Herzogin Kate. Bei kühlen Temperaturen machte sie in einem langen Mantel eine gute Figur.

Prinz William (35) und Herzogin Kate (36) haben bei ungemütlichem Wetter den St. Patrick’s Day gefeiert. Die beiden Royals nahmen an der Parade der Irish Guards in London teil. Passend zum Anlass trug die hochschwangere Herzogin einen wadenlangen grünen Mantel von Catherine Walker. Dazu kombinierte sie einen farblich passenden Hut von Gina Foster, Ohrringe von Kiki McDonough sowie einen dunklen Schal und schwarze Pumps. Den Mantel hatte Kate bereits auf ihrer Skandinavien-Reise präsentiert.

Im April soll das dritte Kind von Kate und William, der zur Parade Uniform trug, zur Welt kommen. Trotz der kühlen Temperaturen in der britischen Hauptstadt schienen die beiden, die bereits Eltern von Prinz George (4) und Prinzessin Charlotte (2) sind, bester Laune zu sein. Die Herzogin soll sich gut unterhalten und viel gelacht haben. Das Maskottchen des Regiments, Hund Domhnall, bekam zudem royale Streicheleinheiten.

Kommentiere den Artikel

Bitte schreibe einen Kommentar!
Bitte gib hier deinen Namen ein!