Prinzessin Madeleine: Rührende Nachricht über ihre Tochter

Prinzessin Madeleine von Schweden mit Christopher O'Neill im Hintergrund

Quelle: imago/PPE

Während die ganze Welt zum Jahreswechsel 2018 Revue passieren lässt, weiss Prinzessin Madeleine genau, was für sie das Wichtigste war.

Das Highlight des Jahres 2018 für die schwedische Prinzessin Madeleine (36) hat sich bereits im Frühjahr ereignet. Denn am 9. März kam mit der kleinen Adrienne das dritte gemeinsame Kind von Madeleine und Christopher O’Neill (44) zur Welt. Pünktlich zum Jahreswechsel postete Prinzessin Madeleine daher auch ein entsprechendes Bild auf Instagram.

View this post on Instagram

The best thing that happened to me 2018, Adrienne! 💫

A post shared by Princess Madeleine of Sweden (@princess_madeleine_of_sweden) on

Auf dem Foto ist die dick eingepackte Adrienne zu sehen. Offenbar sind die Eltern gerade mit ihr auf einem winterlichen Spaziergang durch den Park. Zu dem süssen Bild hat Madeleine eine rührende Nachricht an die Welt: „Das Beste, was mir 2018 passiert ist, Adrienne!“ Die Kleine hat noch zwei Geschwisterchen. Madeleines Sohn Nicolas (3) kam 2015 zur Welt, Leonore von Schweden (4) bereits ein Jahr zuvor.