Ungewöhnlich! Herzogin Kate verzichtet auf Farbe

Herzogin Kate am Mittwoch in London

Quelle: imago/i Images

Selten zwar, aber es kommt vor: Die sonst so farbenfrohe Herzogin Kate wählte für ihren Auftritt bei einer Gesundheitskonferenz ein anthrazitfarbenes Kostüm.

Herzogin Kate (37) erschien bei der „Mental Health in Education“-Konferenz in London in einem für sie eher ungewöhnlichen Outfit. Während sie bei Auftritten tagsüber normalerweise in einem farbigen Look auftritt, wählte sie diesmal ein dunkelgraues Tweet-Kostüm, bestehend aus Blazer und Rock. Elegant und figurbetont war das Outfit allemal.

Zu dem grauen Zweiteiler kombinierte sie eine schwarze Clutch von Mulberry, schwarze Block Heels und eine blickdichte Strumpfhose. Das dunkle Outfit sorgte dafür, dass ihr haselnussbraunes Haar leuchtete.