Camila Morrone ist der Altersunterschied zu Leonardo DiCaprio egal

Camila Morrone macht sich nichts aus dem Altersunterschied zu Leonardo DiCaprio

Quelle: taniavolobueva / Shutterstock.com

Camila Morrone ist 23 Jahre jünger als ihr Freund Leonardo DiCaprio. Für sie spielt der Altersunterschied jedoch keine Rolle.

Zwischen Schauspielerin und Model Camila Morrone (22, „Death Wish“) und ihrem berühmten Freund, Leonardo DiCaprio (45), liegen 23 Jahre Altersunterschied. Für die 22-Jährige ist das kein Problem, wie sie nicht müde wird zu betonen. „Alle sollten daten können, wen sie wollen“, sagte sie nun der US-Tageszeitung „Los Angeles Times“. „Es gibt so viele Beziehungen in Hollywood und in der Weltgeschichte mit grossen Altersunterschieden.“

„Ich wäre auch neugierig“

Dass sie immer wieder auf ihre Beziehung mit dem Oscarpreisträger angesprochen werde, versteht Morrone nur zu gut. „Ich wäre wahrscheinlich auch neugierig“, gab sie zu. Dennoch erhoffe sie sich, in Zukunft mehr wegen ihrer Arbeit – und nicht wegen ihrer Beziehung – wahrgenommen zu werden. Die 22-Jährige spielte in dem Indiedrama „Mickey and the Bear“ (2019) ihre erste Hauptrolle. Sie erwarte sich nicht, dass sie durch den Film „über Nacht berühmt oder ein Star“ werde. Aber: „Wenn die Leute jetzt meinen Film sehen, werde ich mir nach und nach auch eine eigene Identität in diesem Bereich aufbauen“, ist sie sicher.

Morrone machte sich zunächst als Model einen Namen, startete zuletzt aber immer mehr als Schauspielerin durch. Seit nun schon zwei Jahren soll sie mit DiCaprio liiert sein.