Reality-TV-Star Janina Youssefian wird heiraten

Janina Youssefian bei einem Auftritt in Berlin.

Quelle: ddp

Janina Youssefian wird bald heiraten. Die Reality-TV-Teilnehmerin verriet „Bild“, dass sie sich verlobt hat. Die Hochzeit soll im Juni stattfinden.

Reality-Star Janina Youssefian (41) will laut „Bild“-Zeitung im Juni heiraten. Die 41-Jährige bestätigte der Zeitung ihre Verlobung mit ihrem Partner: „Er hat mir den Antrag ganz romantisch bei einer Gondelfahrt in Venedig gemacht. Mir blieb nur die Wahl, ins Wasser zu springen. Aber das war mir zu dreckig, also habe ich mich für den Ring entschieden.“ Sie fügte hinzu: „Nein, jetzt im Ernst… Andreas liest mir jeden Wunsch von den Augen ab. Ich liebe sein Lachen, seine offene Art und dass er immer Spass haben möchte. Jeder Tag mit ihm ist ein Feier-Tag.“

Zudem verrät Youssefian, dass das Paar dreimal heiraten wolle: offiziell in Spanien, dann in Schweden, wo dem „Bild“-Bericht zufolge ihr Verlobter herstammt, und zum Schluss in Deutschland.

Rassismus-Skandal im Dschungelcamp

Das Model Janina Youssefian war schon in Reality-TV-Formaten wie der Nackt-Datingshow „Adam sucht Eva“ und „Promi Big Brother“ zu sehen. Im Januar 2022 war sie Teilnehmerin der 15. Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ und sorgte für einen Skandal: Sie musste das Dschungelcamp wegen einer rassistischen Äusserung vorzeitig verlassen. Bei einem Streit hatte sie die einstige „Bachelor“-Kandidatin Linda Nobat (29) beleidigt.

Vorheriger Artikel40. Geburtstag von Mark Zuckerberg: Ein halbes Leben mit Facebook
Nächster ArtikelBox-Kommentator Matthias Preuss ist tot