Sorge um Katherine Jackson! Sie erlitt einen Schlaganfall

Katherine Jackson hatte einen Schlaganfall

Quelle: Globe-Photos / imagecollect.com

Katherine Jackson hatte einen Schlaganfall. Die Mutter des verstorbenen Superstars Michael Jackson erholt sich aktuell zu Hause.

Katherine Jackson (87) soll vor einer Woche einen Schlaganfall erlitten haben, wie das US-Portal „Radar Online“ unter Berufung auf mehrere Quellen meldet. Demnach ist sie inzwischen wieder aus dem Krankenhaus im San Fernando Valley entlassen worden und erholt sich nun zu Hause bei ihrer Familie.

Nicht der erste Schlaganfall?

„Sie hat Probleme beim Sehen und Sprechen. Aber es ist unter Kontrolle, die Ärzte überwachen es“, wird eine Quelle zum aktuellen Befinden der Mutter des verstorbenen King of Pop, Michael Jackson (1958-2009), zitiert. Es soll auch nicht der erste Schlaganfall der 87-Jährigen gewesen sein. Im Laufe der vergangenen Jahre soll sie eine Reihe davon erlitten haben. Ausserdem wird ihre allgemeine körperliche Verfassung laut den nicht näher genannten Insidern als eher „schlecht“ bezeichnet.

Katherine Jackson und Joseph „Joe“ Jackson (89) sind seit 1949 verheiratet und bekamen zusammen zehn Kinder, darunter sind neben Michael Jackson weitere Musik-Superstars wie Janet (51) und La Toya Jackson (61).

Kommentiere den Artikel

Bitte schreibe einen Kommentar!
Bitte gib hier deinen Namen ein!