Henry Cavill: Er zeigt seine Muskeln und Narben

Henry Cavill posiert auf Instagram mit seinem Mega-Sixpack: Er lüftet sein Shirt und zeigt seinen Oberkörper – übersät mit Narben, die ihm für seine Rolle in der kommenden Netflix-Serie „The Witcher“ als Make-up dienen.

Henry Cavill (35, „Batman v Superman: Dawn of Justice“) zeigte seine eindrucksvollen Muskeln auf Instagram – mit ein paar Schönheitsfehlern: Mehrere grosse Narben zieren seinen Oberkörper. „Wenn du die Arbeit mit nach Hause bringst“, kommentierte er den Schnappschuss. Offensichtlich sind die Blessuren also nur geschminkt und ihm von seiner Rolle als Monsterjäger Gerit von Riva aus der kommenden Netflix-Serie „The Witcher“ geblieben.

„The Witcher“ ist die Serienverfilmung der Buchreihe „Die Hexer-Saga“ von Andrzej Sapkowski. Die Serie basiert zwar auf den Bestsellern Sapkowskis, den meisten dürfte das Fantasy-Universum allerdings aus den vielgelobten „The Witcher“-Videospielen bekannt sein. Besonders „The Witcher 3: Wild Hunt“ sorgte 2015 für Aufsehen und ist für viele Gamer eines der besten Rollenspiele der vergangenen Jahre.