Greta Thunberg streikt auch an ihrem 17. Geburtstag

Greta Thunberg engagiert sich seit 72 Wochen aktiv für den Klimaschutz

Quelle: Shutterstock / Daniele COSSU

Greta Thunberg kennt selbst an ihrem Geburtstag keine Pause und kämpft auch am ersten Freitag des Jahres 2020 für den Klimaschutz.

Greta Thunbergs 17. Geburtstag (3. Januar) ist auf einen Freitag gefallen. Das hält die junge Klimaaktivistin allerdings nicht davon ab, wie jeden Freitag für die Umwelt zu streiken. Heute in der Früh postete Greta bereits ein Foto von sich bei Instagram, das sie vor dem Stockholmer Reichstag zeigt.

Das Geburtstagskind hält ein Plakat mit der Aufschrift „Schulstreik fürs Klima“ in ihren Händen. Unter ihrem Post gratulieren ihre Follower ihr zum Ehrentag und ermutigen Greta, nicht mit den Streiks aufzuhören.