Nadja Abd el Farrag verdient jetzt als Kellnerin ihr Geld

Nadja Abd el Farrag hat sich an der Nordseeküste niedergelassen.

Quelle: imago images/Chris Emil Janßen

Nadja Abd el Farrag erfindet sich einmal mehr neu. Nach ihrer angefangenen Ausbildung zur Wellness-Masseurin, arbeitet sie jetzt als Kellnerin an der Nordsee.

Einmal mehr wagt Nadja Abd el Farrag (55) einen neuen Anlauf. Seit kurzem ist die Autorin und einstige Freundin von Dieter Bohlen (66) als Kellnerin in einem kleinen Gastronomiebetrieb an der Nordsee angestellt. In der 545-Einwohner-Gemeinde Dangast in Niedersachsen serviert sie den Gästen Waffeln, Eiscreme und mehr. Ihr Können präsentierte die 55-Jährige jüngst stolz ihren Instagram-Followern. Zu einem Bild, das sie mit Flammkuchen in der Hand zeigt, schrieb sie: „Ich sag doch, ich serviere auch… Gastronomie geht auch, alles vielseitig hier.“

Wie vielseitig Abd el Farrag ist, zeigte sie in den vergangenen Jahren schon häufiger. Sie probierte sich unter anderem als Ballermann-Sängerin, DJane und Moderatorin für einen Münchner Reiseshoppingsender. Zuletzt begann sie, ebenfalls in Dangast, eine Ausbildung zur Wellness-Masseurin.