Bette Midler wäre gerne „endlich“ Oma

Bette Midler bei der Premiere von

Quelle: Debby Wong / Shutterstock.com

US-Ikone Bette Midler wünscht sich Enkelkinder und gesteht, ihre Tochter schon „seit einigen Jahren“ mit diesem Wunsch zu „nerven“.

Bette Midler (74, „Der Club der Teufelinnen“) hätte gern „endlich“ Enkel: „Ich warte auf meine Tochter, dass sie mich endlich zur Oma macht. Ich kann es kaum abwarten, wenn ich ehrlich bin“, sagte die 74-Jährige in einem Interview mit der „Bild am Sonntag“. Die Schauspielerin und Sängerin sehnt sich wohl seit längerem nach der Rolle als Grossmutter.

Midler will Enkel verwöhnen

„Ich nerve sie [Tochter Sophie von Haselberg (33), Anm. d. Red.] damit schon seit einigen Jahren“, gesteht Midler weiter. Sie hat demnach auch eine genaue Vorstellung, wie sie als Grossmutter wäre: „Ich möchte so ein bisschen wie die klassische Oma sein. Eine, die ihre Enkel verwöhnt und hoffentlich ein bisschen positiven Einfluss auf die Entwicklung der Kinder nehmen kann.“