Donald Trump Jr. hat Corona

Donald Trump Jr. hat sich mit Corona infiziert.

Quelle: lev radin / Shutterstock.com

Donald Trump Jr. ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Der älteste Sohn des US-Präsidenten Donald Trump befinde sich in Quarantäne und sei bislang symptomfrei.

Donald Trump Jr. (42) hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Wie mehrere US-Medien unter Berufung auf den Sprecher des ältesten Sohnes von US-Präsident Donald Trump (74) berichten, befinde er sich bereits seit Anfang der Woche in Quarantäne. Trump Jr. habe sich unmittelbar nach Erhalt des Testergebnisses zurückgezogen. Bislang seien keine Symptome bei ihm aufgetreten.

Bereits im Juli befand sich Trump Jr. in Quarantäne, nachdem seine Freundin Kimberly Guilfoyle (51) positiv getestet wurde. Er selbst habe sich damals allerdings nicht angesteckt, heisst es. Sein Vater erkrankte Anfang Oktober an Covid-19 und musste sich deswegen sogar einige Tage im Krankenhaus behandeln lassen. Auch die First Lady Melania (50) und Trumps jüngster Sohn Barron (14) hatten sich infiziert.

Donald Trump Jr. machte in den Tagen nach der US-Wahl mit einigen zweifelhaften Aussagen auf sich aufmerksam. In einem seiner zahlreichen Tweets, in denen er den Sieg des demokratischen Kandidaten Joe Biden (78) anzweifelt, schrieb er sogar davon, dass sein Vater in den „totalen Krieg“ gehen solle, um einen angeblichen Wahlbetrug aufzudecken.