TV-Tipps am Montag, 24.01.2022

In „Schwiegereltern im Busch“ (Sat.1) stranden zwei Paare kurz vor der Scheidung in Südafrika. Das ZDF zeigt das Drama „Die Wannseekonferenz“ und in „Fack Ju Göhte 3“ (Sat.1) steht für Chaos-Lehrer Zeki Müller und seine Klasse das Abi an.

20:25 Uhr, Sat.1, Schwiegereltern im Busch, Komödie

Nach einer Notlandung kämpfen die von Zangenheims und die Kowalskis in der Einöde ums Überleben. Zwei Elternpaare, die beide kurz vor der Trennung stehen, wollten eigentlich auf einer Farm in Südafrika die Hochzeit ihrer Sprösslinge feiern. Doch anstatt in Saus und Braus zu schlemmen, müssen sie sich nun gegen Schlangen, Löwen und Flusspferde behaupten. Ob sie es noch rechtzeitig zum Fest schaffen?

20:15 Uhr, ZDF, Die Wannseekonferenz, Drama

15 führende Vertreter der SS, der NSDAP sowie der Ministerialbürokratie kommen am 20. Januar 1942 in einer Villa am Grossen Wannsee in Berlin zusammen. Eingeladen hat Reinhard Heydrich, Chef der Sicherheitspolizei und des SD, zu einer „Besprechung mit anschliessendem Frühstück“. In der etwa 90 Minuten dauernden Besprechung wird der millionenfache Massenmord an der jüdischen Bevölkerung Europas geplant und organisiert.

20:15 Uhr, Das Erste, Haie leben gefährlich, Doku

Haie gelten als Herrscher der Ozeane. Sie leben zwischen Eismeer und Tropen. Ihr Bild wurde geprägt von Schauermärchen und Hollywood-Blockbustern. Sie sind als blutrünstige, gnadenlose Killer verschrien, die um des Tötens willen töten. Doch diese Zuschreibungen haben alle eines gemeinsam: Sie sind Fiktionen. Die Wirklichkeit sieht anders aus und genau ihr spürt dieser Film nach, der die grosse Vielfalt der Hai-Arten und ihre Lebenswelten zeigt.

20:15 Uhr, RTL, Wer wird Millionär?, Quizshow

Schon in unzähligen Shows überzeugte Moderator Günther Jauch mit seiner gewitzten Art, die noch so manchen Kandidaten völlig aus der Fassung gebracht hat. Zuschauerinnen und Zuschauer können mit den Kandidaten mitfiebern und mitraten, wenn es am Montag wieder heisst: „Wer wird Millionär?“.

22:30 Uhr, Sat.1, Fack Ju Göhte 3, Komödie

Der Kultusminister hat vom schlechten Image der Goethe-Gesamtschule erfahren und donnert Gudrun (Katja Riemann) sämtliche Auflagen auf. Erfüllt sie diese nicht, wird die Schule geschlossen. Auch Zeki Müller (Elyas M’Barek) hat wenig zu lachen. Der Brennpunktlehrer versucht mit zweifelhaften Mitteln, seine Klasse durch das Abi zu prügeln. Nach dem ernüchternden Besuch im Berufsinformationszentrum gestaltet sich das jedoch schwieriger als gedacht.

Vorheriger ArtikelTV-Tipps am Sonntag, 23.01.2022
Nächster ArtikelWas passiert heute in den Soaps