TV-Tipps am Montag, 25.09.2023

"Das bleibt unter uns": Wie werden Jana (Anna Unterberger

Quelle: ZDF/GORDON MUEHLE

In „Das bleibt unter uns“ (ZDF) muss sich ein Vorzeige-Ehepaar der eigenen Doppelmoral stellen. In der „Höhle der Löwen“ (VOX) werden umweltfreundliche Teetabletten vorgestellt. In Sat.1 startet die Kuppelshow „Hochzeit auf den ersten Blick“.

20:15 Uhr, ZDF, Das bleibt unter uns, Drama

Jana (Anna Unterberger), eine aufopfernde Ehefrau und Mutter, schickt ihre Haushaltshilfe Natalia (Kristina Yaroshenko) für eine dringende Besorgung los. Doch Natalia erleidet einen schweren Unfall und fällt ins Koma. Ihre achtjährige Tochter Anna (Anna Cheban) bleibt alleine in Janas modernem Berliner Reihenhaus zurück. Als später am Abend die Polizei an der Tür klingelt, entscheidet Jana sich dazu, Natalias Kind vor ihnen zu verstecken. Ihr wird klar, dass sie kaum etwas über die junge Reinigungskraft aus der Republik Moldau weiss.

20:15 Uhr, VOX, Die Höhle der Löwen, Gründershow

Sebastian Kadhim und Kai Stork haben eine innovative Idee, um die Umwelt beim Teetrinken zu entlasten. Ihre TeaBlobs sind gepresste Teetabletten ohne Verpackungsmüll und Teebeutel. Ralf Dümmel und die anderen Löwen verkosten das Produkt, um herauszufinden, ob es ihren Geschmack trifft.

20:15 Uhr, Sat.1, Hochzeit auf den ersten Blick, Kuppelshow

In der Jubiläumsstaffel von „Hochzeit auf den ersten Blick“ wagen zwölf Singles das aufregende Blind Date auf dem Standesamt. Sie gehen rechtsgültige Ehen mit Unbekannten ein, und die Hochzeitsreise wird zur Bewährungsprobe. Experten wie Dr. Sandra Köhldorfer, Beate Quinn und Markus Ernst begleiten die Paare auf ihrem Weg.

20:15 Uhr, Das Erste, Hört uns zu! Wir Ostdeutsche und der Westen, Reportage

Jessy Wellmer erkundet in ihrer Reportage die Gefühlslage der Ostdeutschen dreiunddreissig Jahre nach der Wiedervereinigung. Sie spricht mit Menschen unterschiedlichen Alters und Hintergrunds, sowohl prominenten als auch weniger bekannten, um Antworten auf die Fragen zur ostdeutschen Identität und den Herausforderungen des Westens zu finden.

22:15 Uhr, ZDF, Kompromat – Die Macht der Lüge, Thriller-Drama

Ein Albtraum beginnt für den Franzosen Mathieu Roussel (Gilles Lellouche), als er in Russland des Kindesmissbrauchs beschuldigt wird. Ihm drohen 15 Jahre Haft in einem Lager. Selbst sein Anwalt rät ihm zur Flucht. Im Hausarrest beschliesst Mathieu, Russland zu verlassen, aber seine Verfolger sind ihm auf den Fersen und jagen ihn unerbittlich.

Vorheriger ArtikelTV-Tipps am Sonntag, 24.09.2023
Nächster ArtikelWas passiert heute in den Soaps