TV-Tipps am Mittwoch, 21.02.2024

Quelle: ZDF/Satel Film/Lisa Kutzelnig

In „Die Toten von Salzburg: Süsses Gift“ (ZDF) muss Kommissar Mur einen Mord im Umfeld des bayerischen Energieministers aufklären. Beim „grossen Promibacken“ (Sat.1) sind Comic-Torten gefragt. Das Erste zeigt das Drama „Jedes Jahr im Juni“ um eine grenzüberschreitende Liebschaft.

20:15 Uhr, ZDF, Die Toten von Salzburg: Süsses Gift, Krimi

Blitzlichtgewitter im Salzburger Hotel Menuett. Der bayerische Energieminister Wittmann (Johannes Zirner) und die Salzburger Landtagspräsidentin verkünden bei einer Pressekonferenz die Energiewende: Biogas. Der umtriebige Unternehmer Nussbaumer (Karl Fischer) soll diese mit seiner neuen Biogasanlage vorantreiben. Im Publikum: Hauptkommissar Mur (Michael Fitz), als verdeckter Personenschutz für Wittmann, Hofrat Seywald (Erwin Steinhauer), ein alter Schulfreund Nussbaumers, und sein Ehemann Rene (Michael Schönborn). Sie werden rasch auf den Plan gerufen, als Wittmanns Chauffeur vor allen Anwesenden tot aus der Limousine fällt. Er wurde vergiftet.

20:15 Uhr, Sat.1, Das grosse Promibacken, Backshow

In dieser Episode steht Präzision im Mittelpunkt, während Betty bei der technischen Prüfung jedes Mass genau nimmt. Die Promis geraten ins Schwitzen, während sie versuchen, ihre exotischen Lieblingsnüsse in verführerische Kuchenkreationen zu verwandeln. Wer kann eine Torte kreieren, die einem lebendigen Comic-Meisterwerk gleicht und dabei Kreativität mit Genauigkeit verbindet?

20:15 Uhr, Das Erste, Jedes Jahr im Juni, Liebesdrama

Im Jahr 1971 lernt die bayerische Hausfrau und Mutter Elke (Katharina Wackernagel) bei einem Verwandtenbesuch in der DDR den Tischler Gregor (Peter Schneider) aus Dessau kennen. Trotz ihrer unterschiedlichen Lebenswelten verlieben sie sich ineinander. Doch ihre Liebe steht von Anfang an vor grossen Hürden: Beide sind verheiratet und Eltern von jeweils zwei Kindern. Elke lebt im konservativen Milieu der Bundesrepublik, während Gregor gegen die ideologische Enge der DDR ankämpft.

20:15 Uhr, RTL, Die Bachelors, Dokusoap

RTL präsentiert zwei Junggesellen, um die Zuschauer mit einer doppelten Dosis Gefühle, Dating-Spass und Drama zu versorgen. Es wird mehr gedatet, mehr geknutscht und mehr gekämpft als je zuvor. Die beiden Bachelors stehen unter Druck: Wer gewinnt das Herz der Damen? Entsteht zwischen ihnen ein Wettbewerb oder entwickelt sich eine enge Männerfreundschaft? Alles ist möglich…

20:15 Uhr, ZDFneo, Wilsberg: Minus 196°, Krimi

Wilsberg (Leonard Lansink) fühlt sich schuldig, als seine neue Mandantin Britta Mantzke (Simon Böer) tot am Aasee gefunden wird. Die Polizei geht von Selbstmord aus, aber Wilsberg beschliesst, dem Fall nachzugehen. Er erfährt von Frauke Weiss (Julia Brendler), Brittas Schwester, dass Britta nach einer überstandenen Krebserkrankung und mit Hilfe einer Fertilisationsklinik ihren Kinderwunsch erfüllt hat. Ihr Leben dreht sich um ihre fünfjährige Tochter. Ist das das Verhalten einer Frau, die sterben will?

Vorheriger ArtikelWas passiert heute in den Soaps
Nächster ArtikelWas passiert heute in den Soaps