Was passiert heute in den Soaps

Quelle: RTL / Rolf Baumgartner

In „Unter uns“ glaubt Stella, ihren Erpresser endlich los zu sein. Lucie will Richard in „Alles was zählt“ beweisen, dass sie sich geändert hat. In „GZSZ“ ist Luis für Toni da, als sie ihm ihre Tablettensucht beichtet.

17:30 Uhr, RTL: Unter uns

Vivien und Tobias stehen vor der Möglichkeit, das Geschlecht ihres Babys zu erfahren, doch während sich der eine danach sehnt, ist der andere unsicher. Können sie eine Einigung erzielen? Stella fühlt sich erleichtert, glaubt aber fälschlicherweise, sie hätte den Erpresser endlich überlistet. Dabei ahnt sie nicht, welche Gefahr ihr Spiel birgt. Paula und Cecilia sind dankbar, dass Valentin ihnen vergibt. Doch als sie beschliessen, Distanz zu wahren, stellt das Schicksal ihre Pläne auf den Kopf.

19:10 Uhr, RTL: Alles was zählt

Der Girlsclub ermittelt eigenständig und findet immer mehr Hinweise darauf, dass ein Mordanschlag unmittelbar bevorsteht. Leyla droht, den Fokus zu verlieren, aber sie gibt nicht auf. Lucie ist beschämt und versucht zunächst, Richard zu meiden, aber sie ist entschlossen, ihn von ihrer Aufrichtigkeit zu überzeugen.

19:40 Uhr, RTL: Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Paul ist nicht bereit, weiterhin freundschaftliche Zurückweisungen von Alicia hinzunehmen, während Alicia mit unerwarteten Gedanken kämpft. Zieht sich Paul zurück? Toni ist herausgefordert, Luis gegenüber offen über ihre Tablettensucht zu sein. Sie möchte ihn nicht belasten und teilt nur die harten Fakten. Doch Luis ist entschlossen, für Toni da zu sein, und lässt sich nicht abweisen.

Vorheriger ArtikelTV-Tipps am Freitag, 23.02.2024
Nächster ArtikelTV-Tipps am Samstag, 24.02.2024