„Letzte Generation“ stoppte Verkehr in Braunschweigs Innenstadt

„Letzte Generation“ stoppte Verkehr in Braunschweigs Innenstadt

Der Bohlweg war am Montag rund drei Stunden lang gesperrt. Was die Passanten davon hielten, was die Aktivisten sagten und was die Polizei getan hat.

Beitragsbild: glomex

Vorheriger ArtikelFünf Verletzte bei schwerem Lkw-Crash in Essen-Steele
Nächster ArtikelIm Themse-Schlamm stöbern als Hobby – London schiebt Riegel vor