Mercedes-Benz IAA 2019 – Highlight

Mercedes-Benz IAA 2019 - Highlight

Mercedes-Benz sieht seinen Messeauftritt in Frankfurt im Zeichen der Elektrifizierung. Dabei gesellt sich das zweite rein elektrische Fahrzeug der EQ-Baureihe ein. Mit dem Mercedes EQV steigen die Schwaben ins Segment der rein elektrischen Oberklasse Vans ein. Außerdem zeigt Mercedes mit der Vision EQS wie eine mögliche Oberklasse-Limousine aussehen könnte und welche Leistungsdaten diese, in den Augen des Herstellers, mitbringen sollte. Die dritte Neuvorstellung mit E-Motor sind die Hybridvarianten von A- und B-Klasse. Mit einem 75 kW E-Motor und einem Batteriepaket mit über 15 kWh Energieinhalt sollen die PIHs 75 Kilometer rein elektrische fahren. Auch im SUV-Segment bringt Mercedes zwei Neuheiten mit: und die ganz ohne E-Maschine. Das Mercedes GLE Coupé und der Mercedes GLB feiern auf der IAA in Frankfurt Premiere vor der Öffentlichkeit.