Cyberkriminelle erschleichen sich oftmals Zugang zu E-Mail-Konten.

Was tun, wenn mein E-Mail-Konto gehackt wurde?

Erlangen Fremde Zugriff auf das eigene E-Mail-Konto, kann das nicht nur ärgerlich sein, sondern auch schlimme Folgen haben. So sollten Nutzer reagieren, wenn sie gehackt wurden.
Immer mehr Firmen schließen sich den Protesten gegen Facebook an.

Auch Microsoft, Pepsi und Ford boykottieren Facebook

Die Welle scheint kaum noch aufzuhalten zu sein: Drei weitere US-amerikanische Mega-Konzerne schliessen sich den Protesten an: Microsoft, Ford und Pepsi werden dort keine Werbung mehr schalten.
"Moonlight" ist einer der Filme

Netflix führt „Black Lives Matter“-Kategorie ein

Mit einer eigens ins Leben gerufenen Kategorie zur "Black Lives Matter"-Bewegung will Netflix "kraftvolle und komplexe Erzählungen über die Schwarzen Erfahrungen beleuchtet."
So sahen die meisten Instagram-Timelines wegen #BlackoutTuesday aus.

#BlackoutTuesday: Viele verwendeten das falsche Hashtag

Am gestrigen Dienstag war #BlackoutTuesday in Verbindung mit #BlackLivesMatter eine gern genommene Hashtag-Kombination bei Instagram. Doch viele, die so ihre Solidarität kundtun wollten, machten damit einen Fehler.
Eine Nutzerin stöbert auf YouTube herum. [Symbolbild]

YouTube-Jubiläum: Vor 15 Jahren gab es das erste Video

Mit einem 18-sekündigen Clip hat alles angefangen: Vor genau 15 Jahren wurde das allererste Video auf YouTube veröffentlicht.
Wenn das Internet mal wieder nicht richtig funktioniert... (Symbolbild)

Was kann man tun, wenn das Internet nicht funktioniert?

Während der Corona-Krise sind viele Menschen auf das Internet besonders angewiesen. Aber was tun, wenn das heimische Netz mal wieder nicht funktioniert?
Eine junge Frau benutzt WhatsApp (Symbolbild)

Sprachchat für mehr als vier Personen? WhatsApp baut aus

In Zeiten von Corona nutzen immer mehr Menschen Messenger, um miteinander in Kontakt zu bleiben. Bei WhatsApp sollen die Gruppenanrufe nun ausgebaut werden.
Internetkriminalität ist momentan besonders gefährlich (Symbolbild).

Darum sind Cyberkriminelle gerade jetzt so gefährlich

Warum sind Menschen während Krisen besonders anfällig für Gefahren wie Cyberkriminalität? Wir haben bei einem Experten nachgefragt.
Twitter und Facebook geben Datenleck zu

Facebook und Twitter geben peinliches Datenleck zu

Erneut müssen Facebook und Twitter ein Datenleck einräumen. Mittlerweile soll das Problem mit Software-Development-Kits allerdings wieder behoben sein.
Mit diesen Tipps macht das Smartphone auch bei Eiseskälte keine Probleme

Wie viel Kälte verträgt ein Smartphone-Akku?

Zu hohe, aber auch zu niedrige Temperaturen können dem Smartphone ganz schön zusetzen. So schützt man sein Handy im Winter richtig.
Für CHF 4.– pro Monat sind Rechtsfälle im Internet versichert.