Styling-Tipps: Die Mode hat kein Alter

Styling-Tipps: Die Mode hat kein Alter

Wer denkt, dass Menschen ab 50plus in der Mode gezwungen sind, nur noch langweilige Dinge zu tragen, der irrt sich.
Königin Máxima der Niederlande schreckt vor knalligen Farben nicht zurück.

So können auch Blondinen sorglos Gelb tragen

Nicht nur dunkle Haut- und Haartypen können Gelb tragen, auch Blondinen können darin überzeugen. Die richtige Nuance ist entscheidend.
Model Halima Aden (l.) und Fashionista Lucia Araya interpretieren ihren Maxi-Look komplett unterschiedlich

Nachthemd-Look vermeiden: Styling-Tipps für Maxi-Kleider

Maxi-Kleider sind nicht bei allen Frauen beliebt, dabei sollten sie das durchaus sein. Denn mit dem passenden Model und richtig gestylt, zaubert der Oversize-Look eine tolle Figur.
Cool und selbstbewusst: Bloggerin Xenia Adonts zeigt sich bei der Paris Fashion Week mit Baker Boy Hat

Mut zum Hut: So geht es stylisch durch den Frühling

Oben ohne geht nicht! Jetzt im Frühling kommen Fashionistas nicht um den Hut herum. Diese drei Modelle können ganz unterschiedlich gestylt werden: klassisch, lässig, selbstbewusst.
Herzogin Kate setzt bei öffentlichen Terminen häufig auf modische Klassiker

Fünf Fashion-Basics, die jede Frau besitzen sollte

Simple Fashion-Basics können jedem Outfit das gewisse Etwas verleihen. Darauf sollten Fashionistas beim Kauf und Styling achten.
Das französische Model Cindy Bruna trägt bei der Paris Fashion Week eine schwarze Strumpfhose

Herbstzeit ist Strumpfhosenzeit: Tipps gegen Laufmaschen

Sie sind lästig, unschön und so schnell passiert: Laufmaschen haben schon so manche Fashionista zum Verzweifeln gebracht. Das hilft wirklich gegen die lästigen Löcher.
Schauspielerin Krysten Ritter bei einer Premiere in Los Angeles - modisch in Schwarz

Von wegen eintönig! So lässt sich Schwarz gekonnt in Szene setzen

Elegant und aufregend statt eintönig und trist: Mit den richtigen Stoffen und Schnitten wird die Farbe Schwarz zum Hingucker im Herbst. Promi-Damen wie Krysten Ritter machen es vor.
Nicky Hübner

Mini, Midi, Long: Welches Dirndl passt zu mir?

"O'zapft is'" - und das schon seit ein paar Tagen. Wer jetzt noch auf der Suche nach einem Dirndl ist, sollte sich beeilen.
Lilly Becker weiß den Wiesn-Trend gekonnt in Szene zu setzen

Geflochten war gestern: Die einfachste Wiesn-Frisur

Keine Zeit für aufwendige Flechtfrisuren? Kein Problem! Dieses einfache Styling ist dieses Jahr auf der Wiesn total angesagt.
Vanessa Fuchs (l.) und Darya Strelnikova präsentieren wunderschöne Dirndl-Accessoires

Accessoires zum Dirndl: Upgrade für das Wiesn-Outfit

Das Oktoberfest 2019 steht vor der Tür und nicht nur das Dirndl muss passen, sondern auch die Accessoires. Egal ob Kette, Ohrringe oder Tasche - so wird das Wiesn-Outfit zum Hingucker.
Für CHF 4.– pro Monat sind Rechtsfälle im Internet versichert.