Shakira richtet süsse Botschaft an Prinzessin Charlotte

Prinz William hat in einer Audio-Serie verraten, dass seine Tochter vom Shakira-Song "Waka Waka" begeistert ist. Die Sängerin reagiert prompt und sendet eine süsse Botschaft an Prinzessin Charlotte.

„Eine gute Wahl“: Markus Söder und Co. gratulieren Karl Lauterbach

Karl Lauterbach soll der neue Bundesgesundheitsminister werden. Markus Söder, Jens Spahn und weitere Kollegen aus der Politik gratulieren dem SPD-Gesundheitsexperten zu seinem neuen Posten.

Queen Elizabeth II. trauert um enge Mitarbeiterin und Freundin

Fast 70 Jahre arbeitete Ann Fortune FitzRoy für Queen Elizabeth II., wurde zu einer guten Freundin und Vertrauten. Nun ist die Herzogin von Grafton im Alter von 101 Jahren gestorben. Ein weiterer Trauerfall für die Queen in diesem Jahr.

Nach TV-Interview: Alec Baldwin löscht Twitter-Account

Alec Baldwin hat seinen offiziellen Twitter-Account gelöscht. Der Schauspieler zieht sich kurz nach seinem ersten grossen Interview über den tödlichen Unfall am Set seines Films "Rust" aus der Öffentlichkeit zurück.

Prinz William ist das Duett mit Taylor Swift heute noch peinlich

US-Sängerin Taylor Swift hat Prinz William 2013 zu einem spontanen Duett bei einer Gala überredet. Der Auftritt ist dem britischen Royal bis heute peinlich.

Evelyn Burdecki: Emotionaler Instagram-Post nach Tod ihres Vaters

Evelyn Burdecki trauert um ihren Vater. Auf Instagram richtete der TV-Star jetzt emotionale Worte an das verstorbene Familienmitglied.

Carolin Kebekus: Mirco Nontschew war „ein Ausnahmetalent“

Carolin Kebekus trauert um den verstorbenen Comedy-Star Mirco Nontschew. Im Interview erinnert sie sich an gemeinsame Momente mit dem Komiker, der für sie ein "Ausnahmetalent" gewesen sei.

US-Country-Sänger Stonewall Jackson ist gestorben

Er hat für die Country-Musik gelebt. Jetzt ist der US-Sänger Stonewall Jackson im Alter von 89 Jahren gestorben.

Psychische Krise: Prinz William litt unter Angst und Depressionen

Offene und ehrliche Worte von Prinz William. In einem Interview erinnert sich der britische Royal an ein traumatisches Ereignis, das bei ihm Angst und Depressionen hervorgerufen hat.

„DHDL“-Investorin Dagmar Wöhrl stand unter Polizeischutz

23 Jahre war Dagmar Wöhrl CDU-Bundestagsabgeordnete. Am Anfang stand sie dabei sogar unter Polizeischutz: Ein "Totschläger" bedrohte sie übers Telefon und wurde erst ein halbes Jahr später geschnappt.